Wir arbeiten mit der Grundschrift!

Weitere Informationen auf

www.grundschulverband.de

www.die-grundschrift.de

Präsentation der Geschichten aus der Pfiffikus-AG am 22.07.2014

Auch in diesem Schuljahr war die Pfiffikus-AG Deutsch von Frau Ball überaus kreativ!Über viele Monate entwarfen die Kinder phantasievolle Geschichten,die sie zu Papier brachten und dann mit Bildern in Aquarelltechnik auch selbst illustrierten.Die Themenbereiche in diesem Schuljahr waren Detektiv- und Fantasy-Geschichten; damit auch die anderen Schulkinder diese überaus gelungenen und lesenswerten Geschichten zu Gehör bekommen konnten, veranstaltete die Pfiffikus-AG am vergangenen Dienstag eine Vorlesestunde. Die „Autoren“ besuchten alle Klassen und wurden für ihre Geschichten mit anerkennenden Bemerkungen und Beifall belohnt!

 

Shakespeare in der Englisch-AG

Im Schuljahr 2013/14 gab es eine großes Nachfrage bei der Englsich-AG des Fördervereines. Kurzerhand wurde eine zweite Lehrkraft organisiert. Jetzt unterrichtet Frau Maier Kinder aus Klasse 1/2 und Frau Ganssloser die interessierten Kinder der Klassenstufe 3 und 4.

Letzere beschäftigen sich zur Zeit mit dem Leben des englischen Schriftstellers William Shakespare. Echt spannend...

Who was William Sheakespeare?
Aus dem Leben des berühmten englischen Schriftstellers
Shakespeare-CV.pdf
Adobe Acrobat Dokument 42.4 KB

Garten-AG zum Thema: Streuobstwiese im Winter

Die Streuobstwiese im Winter“ –

ein Angebot der Gartenarchitektin Susanne Schäffer für Kinder der Härtenschule

 

An vier Nachmittagen konnte sich eine Gruppe unserer Schulkinder zusammen mit der Gartenarchitektin Susanne Schäffer mit der Streuobstwiese im Winter und beginnendem Frühling beschäftigen.

Die Arbeit fand - wann immer vom Wetter her möglich – teils im Freien statt, ein gemütliches Zusammensitzen im Warmen gehörte aber jedesmal dazu.

Sehr geschätzt wurde von den Kindern dabei der „besondere“ Tee, den Frau Schäffer kredenzte und das Gebäck…Jedes Kind fertigte sich eine Druckvorlage, die in einem „GARTENBUCH“ zu finden ist und fertigte natürlich für sich selbst verschiedene gedruckte Karten an. Ein sehenswertes Plakat mit den Kostproben der Kunstwerken wurde für die Schule hergestellt und schmückt gerade eine Wand im Erdgeschoss des Neubaus.

Die Kinder nahmen dieses über das Regierungspräsidium Tübingen finanzierte Angebot freudig an, es herrschte an den Nachmittagen eine sehr fröhliche, arbeitsintensive Stimmung; ein großes Dankeschön an Frau Schäffer!

 

..und wir freuen uns, dass schon ab Ende Mai ein weitere Kunstprojekt startet, in dem die Künstlerin Sonny Oelke-Gottschald und Frau Schäffer eine Gruppe unserer Dritt- und Viertklässler bei der Herstellung von Stelen anleiten werden…..

Noch sind einige Plätze frei!!!!

 

Gespannte ZuhörerInnen
Gespannte ZuhörerInnen

Präsentation von Ergebnissen aus der Computer-AG - ganz professionell!

Die Computer-AG zeigte am Montag, den 10.02.14 allen Interessierten die Powerpoint-Präsentationen, die die Kinder der Klassen 3 und 4 in den letzten Wochen zusammengestellt hatten. Unter der Anleitung von Frau Dr. Susanne Parth waren kurzweilige Vorstellungen zu verschiedenen Themen entstanden.

Nun galt es, das Zusammengestellte einem größeren Publikum (nämlich den MitschülerInnen und einigen Eltern) zu präsentieren.

Das kostete doch einiges an Überwindung! Die Zuschauer wurden genauso darüber informiert, warum die Farbe der Polizei jetzt blau ist, über bekannte Fußballer oder spannende Berufe.

Ein großes Dankeschön an Frau Dr. Parth, die mit viel Schwung, Begeisterung und Engagement, viel Zeit in die Computer-AGs steckt.