Grüne Lerngruppe

Ende Schuljahr 2017/18

 

Aufgelöst....

 

Schön war's!

Schuljahr 2017/18

Besuch auf dem Pferdehof in Immenhausen am 19. Juli 2018

Lerngang Frühblüher am 18. April 2018

Kauft, Leute, kauft!!! - Frühlingsmarkt im März 2018

Vorbereitungen auf den Frühlingsmarkt

Zusammen mit Schubidi-Kindern aus der KiTa Mähringen besuchen wir die BÜCHER-AUSSTELLUNG - 20. März 2018

Lesezeit in der grünen Lerngruppe - März 2018

Schuljahr 2016/17

Wandertag im Juli 2017 aufs Käpfle bei Alteburg

Wanderung mit echtem Theater!

Am Dienstag, den 16. MAi 2017 ging die grüne Lerngruppe mal wieder auf große Wanderung. Zusammen mit den Roten und den Blauen gings um kurz nach 8 Uhr los Richtung Sudhaus. Frau Kreitlein führte uns - sie ist schließlich in der Gegend aufgewachsen und kennt sich aus - einen idyllischen Wald- und Wiesenpfad abseits der Straße.

Im Sudhaus gab das Theater Patati das Stück "Fuchs, der Geiger". Der kleine Foxi schafft es einfach nicht, so leise zu sein, wie ein Fuchs sein müsste, um Beute zu machen. Da ist der Papa Fuchs echt stinkesauer auf den kleinen Fuchs. Aber die Geräusche in der Welt außerhalb des Fuchsbaus sind viel zu interessant und müssen einfach erprobt werden...

Zum Schluss lernt Foxi das Geigespielen und erobert mit seiner wunderschönen Musik die Welt!

Das Stück hat die grünen Kinder sehr begeistert....

Nach einer Spiel- und Vesperpause im Biergarten des Sudhauses ging es dann los, zurück Richtung Schule. Quer durch den Wald, den steilen Waldweg hinauf - uff, das war echt anstrengend!

Aber oben haben wir das supertolle Waldsofa und die Hütten des nahegelegenen Waldkindergartens entdeckt. Wir haben dann einfach noch eine Hütte dazugebaut! Hoffentlcih freuen sich die Kindikinder morgen!

Wir haben auch den langen Rückweg über Wankheim geschafft! Ihr seit echt eine tolle Wanderklasse! Wann geht es wieder los?

Bauch, Beine, Po - unser Sachthema im Mai 2017

Zähne putzen, Zähne putzen - das soll meinen Zähnen nutzen...

Wieder einmal besuchte uns Frau Kehrer von der Arbeitsgemeinschaft Zahngesundheit und zeigt uns - zusammen mit dem Backenzahn Max - wie man richtig seine Zähne putzt.

Alle Kinder waren mit Feuereifer dabei!

Seither werden auch gegenseitig die Pausenbrote begutachtet - der Anteil der gesunden Sachen, wie Brot, Gemüse und Obst, ist wieder deutlich in der Achtung der Kinder gestiegen. Nutzen Sie das, liebe Eltern, und lassen Sie die Nutella- und Honigbrote einfach zu Hause.

Die gesunden Zähne Ihrer Kinder danken es Ihnen!

10. Januar 2017 - Wir waren Schlittenfahren

Vergnügt ging es nach der großen Pause los. Der Weg zum Schlittenbuckel hinter dem Mähringer Friedhof wurde uns nicht lang. Alle stürmten den Hang hinauf und es ging mit Juhu wieder hinunter!

Die Bahn war von vielen Schlitten und Bobs am Wochenende glattgerodelt und wir bekamen eine keine Portion Neuschnee drauf: Ideale Bedingungen für schnelle Fahrten. Uns Lehrerinnen wurde manchmal Angst und Bange - aber zum Glück hatten alle ihre Bobs gut im Griff!

Nach der ersten halben Stunde wurde es schon bedeutend ruhiger... Die Kräfte ließen etwas nach, in den Schneeklamotten wurde es heiß und die ersten Kinder blieben auch mal ein Weilchen unten am Hang für eine kleine Schneeballschlacht.

Der Weg zurück zur Schule wurde dann doch etwas länger, aber dank toller Teamwork im Schlittentragen und gegenseitigem Ziehen und Schieben kamen alle wieder in der Schule an.

Was für ein Spaß!!!

9. Dezember 2016 - Adventsfeier in der grünen Lerngruppe

Fotos: Hofmann

11. Oktober 2016 - Wald-Wanderung durch den Hartwald